Heizungssysteme

Umbau, Sanierung und Neubau

Heizungen mit System

Die Planung des besten Heizsystems ist keine einfache Aufgabe. Viele verschiedene Faktoren spielen eine maßgebende Rolle. Die Auswahl ist riesig und daher empfiehlt es sich so viele Informationen wie möglich zu sammeln, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen werden kann. Wir stehen Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite. Für welches Heizungssystem Sie sich auch entscheiden mögen, unsere Mitarbeiter sind dank ihrer langjährigen Erfahrungen mit allen gängigen Heizungssystemen vertraut.

Termin vereinbaren

Ölheizung

Diese kompakte Wärmezentrale mit Heizkessel und Warmwasser-Speicher sorgt für eine platzsparende Aufstellmöglichkeit. Die Ölbrenner sind werkseitig eingestellt und ermöglichen somit eine schnelle und einfache Inbetriebnahme. Durch ein abgestimmtes Heizkreis-Schnellmontage-Systeme erfolgt ein einfacher und zügiger Anschluß an das Heizungssystem.

Gasheizung

Gasheizungen sind in Deutschland mit Abstand die am weitesten verbreite Heizungsart. Moderne Gas-Brennwertheizungen haben viele Vorteile und sind sehr effizient. Zudem lassen sie sich hervorragend mit erneuerbaren Energien kombinieren und können auch in Altbauten sehr gut bei Modernisierung und Sanierung eingebaut werden.

Alternative Heizungen

Als Alternativen zur klassischen Öl- oder Gasheizung eignen sich Pelletheizungen oder Holzheizungen. Das Heizen mit Holzpellets wird vor allem wegen der ökologischen Faktoren immer beliebter da es sich um einen CO₂-neutralen erneuerbaren und nachwachsenden Rohstoff handelt. Wärmepumpen, Fernwärme oder Blockheizkraftwerke (BHKW) sind Heizsysteme die mittels elektrischer und thermischer Energie Wärme erzeugen.

Wärmeverteilung

Die Wärmeverteilung in Räumen und Gebäuden erfolgt über einen Heizkörper. Das kann eine Fußbodenheizung, eine Elektroheizung , eine Infrarotheizung oder aber auch eine Wandheizung oder ein Wandheizungsstrahler sein. Eine optimale Wärmeverteilung sorgt für einen angenehm temperierten Wohnraum in dem man es sich auch im Winter gemütlich machen kann.